Spielersitzung

Geschrieben von Daniel C..

Die Spielersitzung (Herrenbereich) findet am Mo, 23.05.2016 um 19.30 Uhr in unserer Turnhalle statt.
Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten, um über die kommenden Aufstellungen sprechen zu können.

Anfängertraining immer mittwochs!

Geschrieben von Daniel C..

AnfängerDer TTV DJK Altenessen sucht Anfänger im Alter von ca. 6-14 Jahren, die gerne den Tischtennissport ausprobieren möchten.

Das Training findet jeden Mittwoch von 17.30 Uhr - 19.00 Uhr in der

Turnhalle der Neuessener Grundschule
Altenessener Str. 491
45329 Essen

statt.

Die nächste Möglichkeit dazu habt ihr bereits am 25.05.2016

Einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen. Dazu braucht ihr lediglich Sportbekleidung, sofern vorhanden einen Tischtennisschläger und etwas zu Trinken. Wir würden uns riesig freuen, den ein oder anderen Neuling begrüßen zu dürfen.

Für weitere Fragen stehen euch Daniel Cebe per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Trainerin Lisa Rieken am Mittwoch vor Ort selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die 2. Mannschaft bleibt nach gewonnener Relegation in der Bezirksklasse

Geschrieben von Bernd W..

An diesem Wochenende fand die Relegation der Bezirksklassen-Zehnten bei uns in Altenessen statt. Neben unserer Zweiten traten noch die Mannschaften aus Homberg, Osterfeld und Elten an.

Im ersten Spiel mussten wir direkt gegen den im Nachhinein gesehen Tabellenzweiten Homberg antreten. Hier zeigte sich schon, dass es ein hartes Stück Arbeit werden würde. Die Hitze in der Halle tat ihr Übriges dazu.
Nach den Doppeln und dem oberen Paarkreuz führten wir mit 4:1. Doch dann konnte Homberg das Spiel ausgeglichener gestalten und wir mussten schon alle 5-Satzspiele gewinnen, um das Spiel nach Hause zu fahren! Am Ende stand es dann 9:5 für uns. In den Sätzen lagen wir sogar mit 27:28 hinten. :)

Nach einer halbstündigen Pause und einem schnellen Pizzasnack ging es dann ins zweite Spiel gegen Osterfeld. Auch hier gelang uns ein guter Start, den wir im Gegensatz zum ersten Spiel sogar bis zum 8:3 ausbauen konnten. Doch dann wollte der neunte Punkt einfach nicht kommen, sodass Marius und Bernd noch ins Schlussdoppel mussten. Dieses wurde dann aber souverän gewonnen. Das Spiel endete somit 9:7!

Am Sonntag stand dann die Aufgabe an, den erfolgreichen Samstag nicht zu verspielen und zumindest noch den letzten Punkt für den Gewinn der Relegation einzufahren. Auch wenn der TTV Elten die beiden Samstagsspiele verloren hatte, hielten sie nochmal dagegen und wir mussten uns richtig reinhängen. Letzendlich gewannen wir dieses Spiel ebenfalls mit 9:5. Der Klassenerhalt war geschafft!

Hervorzuheben ist an dieser Stelle die 12:0 (!)  Bilanz von Momo und Marius. Wichtig waren aber auch die beiden Doppelsiege am Samstag von Tim und Michael, der im Einzel auch eine super Bilanz von 5:1 spielte.

Danke an unsere Coaches und Unterstützer, die uns sehr geholfen haben, alle Spiele zu gewinnen!

2KK - 5. Mannschaft gewinnt gegen Überruhr die Relegation

Geschrieben von Thomas K..

Nach sehr schlechtem Start in den Doppeln und im ersten Einzel lagen wir 4:0 hinten. Doch es sollte besser werden. Im Einzel geben wir nur noch ein Einzel ab und gewinnen  9:5. Fantastisch - die 5 Mannschaft ist somit weiter in der 2 Kreisklasse.


Nach einem harten Kampf und fantastischen Spielen kann sich die 4. Mannschaft gegen Franz Sales Haus leider nicht durchsetzen und steigt nicht in die 1. Kreisklasse auf.

6. Mannschaft holt am Ende 8:8

Geschrieben von Thomas K..

Die Bestengruppe war zu schwer für die 6 Mannschaft. Aber am Ende gelingt noch ein 8:8.
Wir bedanken uns bei allen, die uns geholfen haben.

Wichtige Informationen vom Kreisjugendtag 2016

Geschrieben von Daniel C..

Am 25.04.2016 fand der Kreisjugendtag 2016 unter der Leitung von Stephan Verhoven (TuSEM Essen) statt.

Bevor es zu zwei wesentlichen Diskussionspunkten geht, möchte ich hier einige Informationen zusammentragen:
weiterlesen: unten rechts klicken

M6 verliert die ersten drei Spiele in der Bestengruppe

Geschrieben von Thomas K..

Leider sehen wir in den ersten drei Spielen kein Land. Es konnten erst drei Spiele gewonnen werden, davon ein Einzel von Thomas S. Ansonsten kommen spannende Spiele zusammen, aber am Ende siegt der Gegner. Wollen wir hoffen, dass es gegen Kettwig am nächsten Freitag besser wird. Dort starten wir zum ersten Mal mit Hans Peters, vielleicht bringt uns das Glück.

1. Schüler zum Rückrundenauftakt mit Remis bei Franz-Sales Haus

Geschrieben von Daniel C..

1516 1.SchülerDie 1. Schülermaannschaft trennt sich 5:5 Remis bei Franz-Sales Haus. Insgesamt war das Unentschieden auch in Ordnung. Wenn man sich aber die Verteilung der Punkte ansieht, war durchaus mehr drin. Alle fünf Punkte wurden im oberen Paarkreuz gewonnen. Marc und Emrah waren hier die Garanten, die jeweils beide Einzel gewinnen konnten, als auch das zu Beginn durchgeführte Doppel. Marc B. und Leander konnten heute leieder nicht zu einem möglichen Sieg beitragen, auch wenn in allen Einzeln mehr möglich gewesen wäre. Diese wurden jedoch 0:3 und 3x 1:3 verloren.

Dennoch ist das Unentschieden schon ein erster Erfolg. Weiter geht es gegen den starken Kontrahenten Adler Frintrop